Grazer Radwege

Graz hat ein relatives großes Netz an Radwegen, die ein sicheres Radfahren quer durch die Stadt ermöglichen. Über die 13 Haupt-Radwege lässt sich Graz schnell & günstig mit dem Rad erkunden und stellt damit eine gute Alternative zu Fahrten mit dem eigenen Auto dar. In der Freizeit nutzen viele Radfahrer gerne Radwege, die abseits vom Straßenverkehr entlang der Mur oder ins Grüne führen. Sollte es unterwegs einmal ein Problem mit dem Fahrrad geben, gibt es einige Geschäfte für Radreparaturen mit Verkauf, die sich an oder in der nähe der Grazer Haupt-Radrouten befinden.

In der Innenstadt gibt es einige Fußgängerzonen, die man mit dem
Rad befahren darf, wenn dies auf einer Zusatztafel ausdrücklich vermerkt ist. Dabei ist darauf zu achten, dass Radfahrer in Fußgängerzonen nur mit Schrittgeschwindigkeit fahren dürfen.

Kauftipp: Fahrradhelme & Radkauf
Radkarte Graz
Rad-Karte Graz (Klick auf die Karte zum Vergrößern)

Was bedeutet das „R“ bei den hier angeführten Radwegen? Radwege mit einem „R“ sin Graz sind Landesradwege:

  • R2 = Mur-Radweg
  • R23 = Mariatroster-Radweg
  • R28 = Stattegger-Radweg
  • R39 = Thaler-Radweg
  • R49 = Mostwärts-Radweg
  • R52 = Hönigtal-Radweg
  • R9 = Erherzog Johann-Radweg

Radweg R2 – Mur-Radweg: Express-Highway für Radfahrer durch Graz

Murradweg R2 Hinweisschilder

Kurz nach der Grazer Stadtgrenze im Norden führt der Radweg R2, auch Mur-Radweg genannt, ab Höhe „Exerzierplatz“ beziehungsweise „Am Arlandgrund“ direkt entlang der Mur durch die Stadt bis zum Gasrohrsteg im Süden. Ab diesem Punkt geht es parallel zur Mur, aber nicht mehr direkt am Fluß, weiter in den Süden.
R2 Murradweg

Radweg R28 – Stattegger-Radweg

Der Stattegger-Radweg R28 beginnt in Andritz am Anfang des Ursprungwegs, führt über das Stukitz-Bad in die Posenergasse und kreuz dort die Straßenbahnlinie 4 und 5. Entlang den Gleisen geht es durch die Unterführung Grabenstraße in die Korösistraße. Bei der Ecke Ortweingasse (bei der HTL Ortwein) / Scherbaum-Promenade endet der Radweg R28 in den R2 Mur-Radweg.

Radweg R23 – Mariatroster-Radweg

Der Mariatroster-Radweg R23 beginnt in Mariatrost beim Tramway-Museum. Über den Erich Edegger Weg geht es „Am Rehgrund“ vorbei an der Maria Verkündigungs-Kirche, in die Stengg Straße und Hilmteich Straße. Vom Hilmteich führt der Radweg weiter in die Schubertstraße und endet nach der Zinzendorfgasse am Glacis / Stadtpark.

Radweg R52 – Hönigtal-Radweg

Der Hönigtal-Radweg beginnt in Radgnitz auf der Höhe Berliner Ring. Die weitere Radroute auf diesem Radweg führt über Ragnitzstraße, Raffaltweg, Heipelweg, Am Ragnitzbach, Am Leonhardbach, Odilienweg zur Leonhardstraße. Dort führt der Radweg ein kurzes Stück entlang der Straßenbahnlinie 7. Die weitere Route führt über die Straßen: Reiterweg, Pappenheimgasse, Engelgasse, Morellenfeldgasse, Rechbauernstraße und endet nach der Franz-Graf-Allee am Opernring.

Radweg R39 – Thaler-Radweg

Der Thaler-Radweg startet am Thaler See und führt über die Thalerstraße bei der Kreuzung Straßenengelstraße / Anton-Kleinoscheg Straße in den R2 Mur-Radweg.

Grazer Hauptradrouten

Die Stadt Graz führt derzeit 13 Hauptradrouten und sind mit HR1 bis HR13 gekennzeichnet.

HR1: Hauptradroute 1 mit 13,3 km Länge

Die HR1 beginnt bei der Hauptbrücke und führt über Kunsthaus, Keplerbrücke, Kalvarienbrücke, Pongratz-Moore-Steg, Gösting, Raad, Judendorf-Straßengel nach Gratwein. Sie ist die längste der Grazer Hauptradrouten.

HR2: Hauptradroute 2

Die HR2 beginnt bei der Hauptbrücke und führt über Kunsthaus, Keplerbrücke, Kalvarienbrücke, Ortweingasse, Pongratz-Moore-Steg, Arlandsiedlung, Winzödl nach Gratkorn. Länge: 12 Kilometer

HR3: Hauptradroute 3

Die HR3 beginnt in der Ortweingasse und führt über Posenergasse, Pfeifferhofweg, Rotmoosweg nach Stattegg. Länge: 4,8 Kilometer

HR4: Hauptradroute 4

Die HR4 beginnt beim Rotmoosweg und führt über Neustiftweg, Dürrgrabenweg nach Weinitzen. Länge: 5,5 Kilometer

HR5: Hauptradroute 5

Die HR5 beginnt im Stadtpark und führt über Universität, Hilmteich, Mariagrün, St. Johann, Teichhofweg nach Mariatrost. Länge: 5,7 Kilometer

HR6: Hauptradroute 6

Die HR6 beginnt bei der Grazer Oper und führt über Rechbauerstraße, Engelgasse, Odilieninstitut, Privatklinik Ragnitz nach Ragnitz. Länge: 4,7 Kilometer

HR7: Hauptradroute 7

Die HR7 beginnt am Jakominiplatz und führt über Hafnerriegel, Infeldgründe, Emil-Ertl-Gasse, Sternäckerweg, Kreisverkehr Raaba nach Raaba. Länge: 7,4 Kilometer

HR8: Hauptradroute 8

Die HR8 beginnt bei der Hauptbrücke und führt über Bertha von Suttner-Brücke, Puchsteg, Gasrohrsteg, Neudorfer Straße nach Gössendorf. Kurz nach Beginn der Route wird das Augartenbad passiert. Länge: 10,6 Kilometer

HR9: Hauptradroute 9

Die HR9 beginnt am Hauptbahnof und führt über Don Bosco, Kapellenstraße, Puntigam, Feldkirchen nach Thalerhof. Am Ende dieser Route liegt auch der Flughafen Thalerhof. Länge: 9,2 Kilometer

HR10: Hauptradroute 10

Die HR10 beginnt in Puntigam und führt über das Center West, Straßgang, Seiersberg nach Pirka. Länge: 5,7 Kilometer

HR11: Hauptradroute 11

Die HR11 beginnt bei der Bertha von Suttner-Brücke und führt über Vinzenz-Muchitsch-Straße, Don Bosco, Grottenhofstraße, Ankerstraße zum Straßganger Bad. Länge: 6,8 Kilometer

HR12: Hauptradroute 12

Die HR12 beginnt bei der Keplerbrücke und führt über Lendplatz, Hauptbahnhof, FH Joanneum zum Schloss Eggenberg. Länge: 3,3 Kilometer

HR13: Hauptradroute 13

Die HR13 beginnt in Gösting und führt über die Thal-Mühle zum Thalersee. Länge: 4,9 Kilometer

Online Graz Radkarte

Der Geodaten Server der Stadt Graz bietet eine kostenlose Online-Radkarte (Link) der Grazer Radwege. Auf dieser nützlichen Online-Karte sind für Radfahrer wissenswerte Punkte, wie Gefahrenstellen, Fahrradverleih und Werkstätten für Fahrrad-Reparaturen verzeichnet.

Gedruckte Radkarten sind beim Referat für Bürgerbeteiligung im Rathaus, Graz Tourismus beim Landeszeughaus, Mobil Zentral in der Jakoministr. 1, Radstation Graz Hauptbahnhof, Stadtbaudirektion Graz Abteilung für Verkehrsplanung im Bauamtsgebäude (7. Stock) am Europaplatz 20 oder in allen Servicestellen der Stadt Graz erhältlich.

Kategorien AllgemeinTags